8/23/2014

Watermelon Nails

Das Wetter in den letzten Tagen ist ja nicht gerade sommerlich.
13°C Außentemperatur..weiß zufällig jemand welcher Weihnachtsmarkt schon geöffnet hat? ;-)

Um die schlechte Stimmung zu vertreiben und ein wenig Sommer zurückzuholen dachte ich mir ich mache mal etwas schönes auf meine Nägel - und was passt besser zum Sommer als eine schöne saftige Melone?
Also: Gesagt getan und nun seht ihr hier meine Melonennägel :)




Als Grundlack habe ich eine Schicht Hip-anema (wunderschönes Melonenrot) von ESSIE verwendet. nachdem diese Schicht getrocknet ist habe ich quasi eine French-Maniküre mit OPI Alpine Snow (Weiß) gemacht. Nachdem auch diese wieder getrocknet ist habe ich eine dickere Schicht von ORLY's Coachella Dweller (Hellgrün) drüberlackiert und dabei einen feinen weißen Rand oben gelassen. Beim warten das auch diese Schicht trocknet habe ich mit einem Mini-Dotting-Tool die Kerne mit - dem besten Schwarz der Welt - p2 Enternal gemacht. Zum Schluss habe ich noch mit Viridian Vinyl von ORLY die Streifen mit einem Nailart-Pinsel gemacht, das war zugegeben der schwierigste Teil und ist mir leider auch nicht ganz so gut geglückt.
Als allerletztes habe ich noch eine Schichte des Quick Dry Topcoats von Butter London lackiert damit das ganze auch gut hält und schön glatt und gänzend ist.


Was haltet ihr von meinem Design? Erkennt man was es darstellen soll? Mir wurde nämlich schon gesagt das es auch Marienkäfer oder Erdbeeren sein könnten :D

Kommentare:

  1. Ein tolles Nageldesign<3
    Ist dir wirklich gut gelungen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde schon, dass man die Wassermelone eindeutig erkennen kann. Die sind nämlich echt schick geworden! Gefällt mir ^_^

    AntwortenLöschen